Schlagwort-Archive: Hennef

Minigolfer – ganz groß!

Am Anfang stand ein spontaner Einfall: Da sei doch vor kurzem eine alte Minigolfanlage in Hennef liebevoll restauriert worden. Ob man dort nicht mal hin… Gesagt, getan: Drei Papis hatten sonntagnachmittags bei spätsommerlichen Temperaturen nichts besseres vor. Verstärkt wurden die alten Haudegen von einer Mami sowie 5 Kindern. Jeder wollte sich beim Minigolf einmal ausprobieren.

Die im Oktober 2017 reaktivierte Minigolfanlage befindet sich im Hennefer Kurpark, Kurhausstraße/Ecke Kneippweg, knapp 1 km vom Hennefer Bahnhof entfernt. Die ohnehin angenehm ruhige Atmosphäre dort wird an sonnigen Tagen durch den Halbschatten der hohen Bäume noch einmal besonders betont. Betrieben wird die ganzjährig geöffnete Anlage von zwei Pächtern, geöffnet hat der Platz freitags bis sonntags 11 bis 18 Uhr sowie an Feiertagen. Die Ausleihgebühr für Schläger+Ball beträgt pro Spielrunde 4 Euro (Erwachsene) bzw. 2 Euro (Kinder), verträgliche Preise.

Bei der 18-Bahn-Anlage sticht einem schnell die hochwertige Installation ins Auge: verzinkte Einrahmungen jeder Bahn sowie z.T. verzinkte Hindernisse, beides dürfte einer möglichst hohen Langlebigkeit geschuldet sein. Darüber hinaus sorgt der Kunstrasenbelag anstelle der meist üblichen Betonplatten für ein eindrucksvoll gleichmäßiges Rollen der Bälle. Bei den Hindernissen findet man sowohl die üblichen Klassiker (Hügel, Tunnels, Torbögen, schiefe Ebenen, etc.) als auch eher außergewöhnliche Hindernissen (Rampe mit Metall-Fangkorb, Burgplateau). Alles schaffbar, und dennoch ist für die Ehrgeizigen höchste Konzentration angesagt.

Zu den Spielregeln: Jeder bekommt einen Zettel und notiert hierauf, wieviel Schläge er oder sie benötigt, um den Ball durch Anstoßen mit dem Minigolfschläger an sein Ziel zu bringen (17x Loch, 1x Plateau). Wird das Ziel nach 6 Schlägen nicht erreicht, werden 7 Schläge notiert und der nächste Spieler ist an der Reihe. Wer nach 18 Bahnen die geringste Gesamtzahl an Schlägen vorzuweisen hat, ist Sieger (dieser Runde). Tipp: Für die jüngsten Mitspieler empfiehlt es sich, die Zählweise der Schläge etwas zu flexibilisieren. So bleiben auch die Kleinen bis zur 18. Bahn motiviert. Zum Abschluss gab’s für jeden dann noch ein Eis. So war für wirklich jeden Geschmack etwas dabei!

PAPI-Minigolf: 16.09.2018

Text: Michael F.


Als nächstes…

Im neunten Jahr gibt es unseren lebhaften Stammtisch nun, neue PAPIs finden ihren Platz in unserer Runde und zusammen haben wir viele Ideen auf Lager, was wir in Zukunft miteinander unternehmen möchten. Komm und mach mit!
Oder schau Dir unseren PAPI-Filmtrailer an! (20MB)

Hier sind unsere Ideen und Pläne für kommende Aktivitäten:

03. oder 10.01.2019 (Do) – 100. PAPI-Stammtisch (Rudie)
07.02.2019 (Do) – 101. PAPI-Stammtisch ()
07.03.2019 (Do) – 102. PAPI-Stammtisch ()
04.04.2019 (Do) – 103. PAPI-Stammtisch ()
in Vorbereitung – Vorsorge (Tim)
in Vorbereitung – Erste Hilfe Kurs (wer?)
in Vorbereitung – Anhängertraining 3 (HC)
Frühsommer 2019 – Lahn: Kanu & Zelten (HC)
16.06.2019 (So) – Tour de Ahrtal
28.-30.06.2019 – PAPI-Kinder-Zelten (Tim)
07.07.2019 (So) – Siegtal pur

Wenn Du uns mal live und in Farbe treffen möchtest, melde Dich per Email zum nächsten regulären Stammtisch an. Dann erfährst Du, wo und wann Du Deinen Platz in unserer Mitte einnehmen kannst. Du bist uns willkommen!