Aufstiegsfeuerwerk

Siegburg vor, noch ein Tor!

Wenn dieser Tage zum Thema Fußball fast nur über die FIFA diskutiert wird, dann kommt bei vielen Zweifel auf, ob Fairplay auch in den Funktionärsetagen gelebt wird. Wer weiß?

Alles richtig gemacht hat die erste Mannschaft des Siegburger SV 04 am letzten Spieltag der Saison 14/15, die sie als Meister beendete und sich den Aufstieg in die Landesliga sicherte. Im Publikum bejubelten vier PAPIs mit sieben Kids den 2:0 Sieg über den SV 1919 Lohmar (Spielbericht). Im Walter Mundorf Stadion haben wir ein unterhaltsames Spiel mit vielen schönen Fairplay-Gesten und sehr freundliche ehrenamtliche Helfer am Getränke- und Würtschenverkauf erlebt. Das ist die Basis des Fußballs, in Siegburg wie überall auf der Welt. Vorbildlich!

Für die Kinder war das Geschehen auf und neben dem Platz richtig spannend – besonders, als zum Spielende ein paar Bengalos und Knaller gezündet wurden! Wir bedanken uns beim Heimverein für einen tollen Tag und wünschen viele Siegtreffer in der Landesliga 15/16!

07.06.2015 – PAPIs beim Siegburger SV04

Foto: Heiko N.
Text: Tim S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.