PAPI-Jahresrückblick 2013

Auch dieser Jahresrückblick ist nur eine Kurzdarstellung unserer Aktivitäten im Jahr 2013. Klickt einfach auf die Links um mehr über die jeweiligen Events zu erfahren.

Mit einem Bummel rund um den Marktplatz eröffneten wir das neue Jahr. Im Februar haben wir im „Billard Palast“ (Kaiserstraße 78) lieber Darts geworfen und im März das neu eröffnete „Don Camillo“ (Hauptstr. 57, Kaldauen) besucht.

Der Frühling lockte wieder zu einem Bummel rund um den Marktplatz im April und im Mai feierten wir mit acht Familien ein großes MAMI & PAPI Grillfest (siehe Foto). Vor der diesjährigen „Tour de Ahrtal“ trafen wir uns im Juni im „Alpenhaus“ (Wahnbachtalstr. 23) und checkten unsere Räder und Kondition.

Im Juli trafen wir uns erneut im Kaldauer „Don Camillo“ und fuhren kurz darauf zum ersten Mald bei „Siegtal pur“ von der Sieg-Quelle bis nach Hause. Das „Kapellchen“ (Wilhelmstr. 85) erkundeten wir im August und bummelten an unseren 3. Geburtstag im September schon wieder um den Marktplatz. Nicht zu vergessen unsere lange Kino-Nacht mit Bruce im Capitol.

Bevor im Oktober gemeinsam Kürbisfratzen geschnitzt wurden, stärkten wir uns im „Borsalino“ (Verbindungsweg 3). Im November ließen wir zusammen mit Kindern und Frauen wieder auf der Ingerer Höhe die bunten Drachen steigen und feierten danach noch eine nette Herbstparty.
Das empfehlenswerte Restaurant „Da Federico“ (Scheerengasse 7-9) erkundeten wir nur wenige Tage nach dessen Eröffnung und waren wirklich sehr zufrieden, auch mit den vergangenen zwölf Monaten.

Foto: Tim Stegemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.